Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 14.03.2018

Wir sind Fashion!

Mode ist Ausdruck der persönlichen Einstellung und signalisiert, wer wir sind und wofür wir stehen. Für look! offenbaren Österreichs Top-­Frauen ihre aktuelle Stimmungslage und zeigen ihre Lieblingsoutfits.

Bild Diesner_Echte_Mode__MG_3125.jpg
Modedesignerin, Eva Poleschinski. © Stefan Diesner

Modedesignerin, Eva Poleschinski

„Mein Lieblingslook variiert ständig, dieser hier ist der gerade aktuelle. Ich trage einen Rock, bei dem ich die Federn in zwei Nuancen gefärbt habe, und dazu eine orange Metallic-Lederjacke. Letztere zieht man sich einfach drüber und kann  so ein Office-Outfit rasch in einen repräsentativeren Look verwandeln. Bei mir ist es wichtig, dass es schnell geht, denn ich habe keine Zeit, mich ewig aufzubrezeln.“


Bild Diesner_Echte_Mode__MG_3334.jpg
Gründerin diego5, Sandra Thier. © Stefan Diesner

Gründerin diego5, Sandra Thier

„Das ist mein Lieblingskleid von Riani, weil es sehr bequem und vielseitig ist, dazu trage ich Pumps von Gianvito Rossi und ein Bolerojäckchen. Ich liebe Kleider, weil man damit komplett angezogen ist und es schnell geht. Sehr gerne breche ich Styles auch – man darf in der Mode ruhig frecher sein.“


Bild Diesner_Echte_Mode_Day2_MG_3520.jpg
Agentur-Besitzerin, Sabine Baar-Baarenfels. © Stefan Diesner

Agentur-Besitzerin, Sabine Baar-Baarenfels

„Ich liebe es, mich casual-chic zu kleiden, weil ich damit morgens zur Arbeit gehen und abends noch Termine wahr­nehmen kann. Mein derzeitiges Lieblingsoutfit ist die rote Kaschmirjacke von Madeleine, dazu ‚La Parisienne‘-Stiefel von Longchamp, eine Stoffhose von s.Oliver und ein Kaschmirpulli von Falconeri. Dazu trage ich die Herrenuhr ,Meister‘ von Junghans und 30er-Jahre-Antikringe aus dem Fundus von Anne Pálffy.“


Bild Diesner_Echte_Mode_MG_4240.jpg
TV-Chefredakteurin, Corinna Milborn. © Stefan Diesner

TV-Chefredakteurin, Corinna Milborn

„Ich mache es seit mehr als einem Jahr wie die Männer und trage im Job ausschließlich dunkle Anzüge. Als Moderatorin im Fernsehen wird man sehr nach seinen Outfits bewertet, was mir nicht recht ist, denn meine Gäste sollen im Vordergrund stehen, nicht ich. Mein Lieblingsoutfit ist also dieser dunkelblaue Anzug, zu dem ich ein pinkfarbenes Top kombiniere. Privat mag ich noch immer Jeans und T-Shirts am liebsten.“


Bild Diesner_Echte_Mode_MG_4137.jpg
GF Frau in der Wirtschaft, Martina Denich-Kobula. © Stefan Diesner

GF Frau in der Wirtschaft, Martina Denich-Kobula

„Das Kleid habe ich mir letztes Jahr zu Weihnachten in den USA gekauft, es hat mich wegen der Punkte und der vielen bunten Blumen total angesprochen und erinnert mich an den Film ,Pretty Woman‘. Es trägt sich sehr angenehm und ich hatte zum Glück auch die passenden Schuhe dazu. Generell mag ich Kleider, weil man so mit nur einem Teil gut angezogen ist.“


Bild Diesner_Echte_Mode_MG_4523.jpg
Pr-Managerin, Maria Kirchmeir. © Stefan Diesner

Pr-Managerin, Maria Kirchmeir

„Der Botanische Garten, in dem ich hier stehe, ist quasi der Pausenraum von Peek & Cloppenburg ... Ich trage Lurex-Trackpants von Jake*s, ein Seiden-Slipdress und einen Mohair-Alpaka-Cardigan von Joseph Janard und eine Print-Bag von Furla – alles bei P&C. Dazu Kitten-Heels von Ferragamo. Die neue Layering-­Kombi wird mein Liebling für die Übergangszeit: stylisch und unfassbar bequem.“


Bild Diesner_Echte_Mode_MG_4314.jpg
Gründerin Shpock, Katharina Klausberger. © Stefan Diesner

Gründerin Shpock, Katharina Klausberger

„Ich trage Jeans, High-Top-Sneakers, eine Weste und ein Shirt. Das ist mein Lieblings­outfit, weil es gemütlich ist. Danach wähle ich meine Kleidung auch aus, denn man soll sich ja darin wohlfühlen. Zu manchen Anlässen ziehe ich mich auch anders an, meist reichen ja schon höhere Schuhe, um es etwas unbequemer zu machen …“


Bild Diesner_Echte_Mode__MG_3057.jpg
Pr-Managerin, Waltraud Groll. © Stefan Diesner

Pr-Managerin, Waltraud Groll

„Das schwarze Ensemble stammt von Freunden, die das Studio Gampe Berlin gegründet haben und sehr exklusive Einzelstücke machen. Es ist im Prinzip ein Kostüm, das man aber auch als Mantel tragen kann. Oder man kombiniert den Rock und die Jacke mit anderen Stücken. Es ist mein Lieblingsoutfit, weil es vielseitig und nicht alltäglich ist. Man könnte ein ganzes Wochenende damit bestreiten, ohne jeden Tag gleich angezogen zu sein.“


Bild Diesner_LOOK_Echte_Mode_01.jpg
Hotel-Inhaberin, Michaela Reitterer. © Stefan Diesner

Hotel-Inhaberin, Michaela Reitterer

„Mein Lieblingskleid stammt von Sara Roka. Wann immer ich es trage, fragen mich Leute, wo ich dieses schöne Stück denn gekauft habe. Ich mag es, weil es schöne bunte Farben hat, man kann es in der Arbeit tragen und hebt sich so von der dunkelblau-hellgrau-schwarzen Melange der Männer ab.“

Bild Diesner_Echte_Mode_Day2_MG_3392.jpg
Organisatorinnen MQ Vienna Fashion Week, Zigi Mueller-Matyas & Elvyra Geyer. © Stefan Diesner

Organisatorinnen MQ Vienna Fashion Week, Zigi Mueller-Matyas & Elvyra Geyer

Zigi: „Ich trage eine Jacke von Dolce & Gabbana, die ich seit 15 Jahren mit mir herumschleppe, eine Hose von Girbaud, ein Kleid von Irina Schrotter und Schuhe von Mihaela Glavan. Die Jacke ist ein Vintage-Unikat, weil sie nie in den Verkauf ging, sondern aus der Show­kollektion stammt. Sie wird gepflegt
und gerne getragen.“

Elvyra: „Ich bin momentan in meiner Casual-Phase und liebe Oversize-­Looks und Layerings, weil das sehr angenehm ist. Ich trage eine Bluse von Milk, eine Hose von Artista und Schuhe von Mihaela Glavan.“


Bild Diesner_Echte_Mode_MG_3966.jpg
TV-Moderatorin, Johanna Setzer. © Stefan Diesner

TV-Moderatorin, Johanna Setzer

„Ich kombiniere gerne Günstiges mit Teurerem. Die Schuhe habe ich in New York gekauft, sie stammen von BCBG, der Overall ist von Asos, also das günstigere Teil. Overalls sind einfach bequem und lösen bei mir oft ein Kleid ab. Der Schmuck ist handmade vom genialen Grazer Designer Philipp Stoimaier (Label Oscar & Filu), der jetzt auch einen Shop in der Wiener Goldschmiedgasse hat.“