Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 05.12.2017

Nachfolgerin für EU-Bauer beim Villacher Fasching

Tanja Karl folgt Manfred Tisal nach

Bild 171204 TISAL Hofübergabe KARL mit Logo.jpg
Manfred Tisal mit seiner Nachfolgerin, Tanja Karl © Villacher Fasching

Im November gab Manfred Tisal das Ende seiner Karriere als Akteur des Villacher Fasching bekannt. Nun erfolgte die Hofübergabe: statt dem EU-Bauern wird künftig Tanja Karl als „Frau des EU-Bauern“ im Rampenlicht stehen. Während „er“ nun in der Bauern-Rente ist, hat „sie als „die Seinige“ das Ruder übernommen und wird ihre Stimme erheben.

Obwohl die Rolle neu ist, ist die Akteurin durchaus keine Unbekannte. Karl brillierte schon bis 2009 in verschiedenen Parodien beim Villacher Fasching. Ihr Wirken geht sogar schon auf das Jahr 1990 zurück. Seit damals stand sie erfolgreich mit Tisal auf der Bühne.

Tisal überzeugte ab 1994 als EG- bzw. EU-Bauer mit seinen zeitkritischen Pointen. Der 1953 geborene freie Autor, Moderator und Kabarettist wird jedenfalls dem Fasching immer verbunden bleiben. Tisal, der durch negative Facebook-Postings zu Flüchtlingen in die Kritik geraten ist, wird auch hinter den Kulissen des Villacher Fasching weiter wirken.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus