Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.11.2018

Erfolgreiche MONAT-Charity für "Licht ins Dunkel"

Otto Retzer servierte im "Pumpe" Klagenfurt

Bild RAUNIG03.jpg
Otto Retzer (l.) stellte sich heute im "Pumpe" in Klagenfurt in den Dienst der guten Sache © Daniel Raunig

Mehr als erfolgreich läuft die MONAT-Charity Aktion für "Licht ins Dunkel". Prominente Kärntner stellen sich dabei in den Dienst der guten Sache und servieren quer durch Kärnten in einem Gasthaus Speisen und Getränke. Eine Spende des Wirtes und das Trinkgeld, das der Promi erhält, kommen dabei zu 100 Prozent "Licht ins Dunkel" zugute.

Bild RAUNIG07.jpg
Otto Retzer mit Gästen im Gasthaus "Pumpe" in Klagenfurt © Daniel Raunig

Heute staunten die Gäste im Gasthaus "Pumpe" in Klagenfurt nicht schlecht, als ihnen Otto Retzer Essen und Getränke auftischte. Wie schon bei den Terminen zuvor, konnte auch heute eine stattliche Summe bei der MONAT-Charity gesammelt werden.

Morgen, Mittwoch, 7. November von 12:30 bis 13:30 Uhr, können Sie Ihre Bestellungen bei Bürgermeisterin und Messepräsidentin Maria-Luise Mathiaschitz in der „Osteria dal Conte“ in Klagenfurt aufgeben. KAC Tormann Lars Haugen und KAC Manager Johannes Reichel kredenzen Speisen und Getränke am Mittwoch, 7. November von 20 bis 21 Uhr im Frankie´s (Stadthalle) in Klagenfurt.

Schauen auch Sie vorbei und helfen Sie mit für den guten Zweck!

Bild RAUNIG01.jpg
MONAT-Medienberater Oliver Pucher konnte das Schweinderl mit dem gesammelten Geld für "Licht ins Dunkel" von Otto Retzer entgegennehmen © Daniel Raunig