Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.09.2019

U21-Nationaltrainer besucht Sommercamp von TOR.CHANCE und Kiwanis Kärnten

Am Freitag, den 30. August besuchte U21-Nationatrainer Werner Gregoritsch das letzte TOR.CHANCE Sommercamp für beeinträchtigte Kinder der heurigen Saison. Gemeinsam mit Kiwanis Kärnten, unter der Leitung von Gouverneur Franz Nagelseder, hat TOR.CHANCE elf Kärntner-Kinder mit Downsyndrom und deren Geschwister und Eltern ins Ferienresort Wahaha in Feistritz im Rosental eingeladen.

 

 Der letzte Nachmittag wurde für ein Abschlusstraining im Sinne der Inklusion gemeinsam mit der U12 des SV Seeboden genutzt. Vor den aufmerksamen Augen der Eltern und Werner Gregoritsch, absolvierten die Campkids die letzte Einheit des dreitägigen Camps.

Bei den Kids stand Fußball neben anderen sportlichen Aktivitäten ganz klar im Vordergrund. Zweimal täglich wurden die Kinder von ausgebildeten BetreuerInnen zum Training gebeten. In dieser Zeit bekamen auch die Eltern ein Rahmenprogramm durch Kiwanis Kärnten geboten und konnten so auch ihren Urlaub im Wahaha genießen. Die Kosten für das Camp inklusive Übernachtung und Verpflegung wurden von TOR.CHANCE und Kiwanis Kärnten übernommen.

Am letzten Abend wurde vom Klub der Kärntner Köche noch eine Grillfeier organisiert, die den krönenden Abschluss dieses erfolgreichen Sommercamps bot.