Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 13.08.2015

Neue Kunst im Lendhafen

Im Klagenfurter Kunst-Hafen wird am 21. August das nächste Kunstwerk präsentiert.

Kuratiert von Nora Leitgeb wird das Münchner Künstlerkollektiv DEPARTMENT FÜR ÖFFENTLICHE ERSCHEINUNGEN den "Schatz im Wörthersee" präsentieren. Dabei liegen mehrere kleine “Schatzschiffe”  im Lendhafen vor Anker. Sie sind transparent und haben di, Form gefalteter Papierschiffchen. Die Schatzschiffe sind über Stegkonstruktionen in den Ecken des Lendhafens erreichbar. Sie werden mit Schnüren herangezogen und von den TeilnehmerInnen mit Geldmünzen gefüllt.

Je mehr Geldspenden ins Schiffchen eingeworfen werden, desto tiefer liegt es im Wasser bis es letztendlich sinkt. Am Ende der Aktion wird der gesammelte Inhalt feierlich den lend|hauernzur weiteren Verteilung übergeben.

Termin: 21. August, Beginn ist um 19 Uhr.

Ab 20.30 Uhr gibt der Villacher Matthias Peyker unter dem Synonym "A Thousand Fuegos" ein Livekonzert.