Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 05.11.2019

Kinder leicht nach Farben kochen

Ein Jahr Arbeit und jede Menge Herzblut: Die Veldener Foodfotografin Florentina Klampferer hat die Kinderkochmarke BatiLoo gegründet

Bild BatiLoo-Kinderkueche.jpg
Die Kinderkochmarke BatiLoo macht kochen zum Erlebnis für die ganze Familie

Oft wird man mit der Frage konfrontiert: Was hat deine Kindheit besonders gemacht? 

„Wenn ich daran zurückdenke, was meine Kindheit so besonders und einzigartig gemacht hat, dann denke ich weder an das Auto meiner Eltern, noch an die Klamotten in unseren Kästen … woran ich innigst denke, sind die gemeinsamen Momente mit meiner Familie an einem Tisch“, erzählt Florentina Klampferer. Die 28-jährige Veldener Food-Fotografin hat BatiLoo konzipiert. 

„Mit unserer Vision Gemeinsam.Erinnerungen.Kochen. wollen wir mit Hilfe von BatiLoo zahlreiche unvergessliche und schöne Momente in Familien bringen“, so Klampferer. Denn was gibt es Schöneres, Verbindlicheres und Wichtigeres als das gemeinsame Kochen und Essen. Es bedeutet Wertschätzung unseren Liebsten, aber auch unseren wertvollen Nahrungsmitteln gegenüber. „Meine beiden Geschwister Paul & Johanna waren schlussendlich der Auslöser für unsere Reise in die Kinderkochwelt!“ Eine Welt voller Koch-, Lese- & Spiele-Abenteuer.  Gemeinsam mit Kindern kochen und dabei Spaß haben, das sind die Momente, die einen zusammenbringen. Und ganz nebenbei lieben es Kinder, beim Kochen zuzusehen und dabei helfen zu dürfen. „Und erst das Erfolgserlebnis, wenn man gemeinsam das Gekochte oder den Kuchen genießt“, erzählt die Buchautorin. 

 

 

Bild BatiLoo_Messbecher_Dummy.png
Mit diesem speziellen Messbecher wird nach Farben gekocht. Kinderleicht!

Das ist der Grundgedanke von BatiLoo. Die gemeinsame Zeit mit den Kleinsten und das Spaßhaben am gemeinsamen Kochen und Essen mit der Familie. Durch bunte Illustrationen, detaillierte Zubereitungspfade in Form eines Spielfeldes, Rezepten mit nur wenigen Zutaten, die man fast immer zu Hause hat, und dem BatiLoo Messbecher wird Kochen kinderleicht: „Mehl, Milch und Co. werden nach Farbstrichen abgemessen. So können auch die Kleinsten zu den größten Chefköchen werden und haben endlich ein eigenes Werkzeug in der Küche", erzählt Klampferer.  Es bleibt aber nicht bei einem Kochbuch alleine: Klampferer eröffnet am 7. November (14 bis 18 Uhr) ein Koch- & Fotostudio am Gemonaplatz in Velden. Dort werden auch regelmäßig BatiLoo-Kinderkochkurse abgehalten. Auf die Teller, Löffel, los!

 

Bild Klampferer.jpg
Florentina Klampferer hat die Kinderkochmarke BatiLoo gegründet @Sabine Oehler