Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.03.2018

Der März-MONAT ist da!

Ab heute im Zeitschriftenhandel

Bild 1600x933px_MONAT_maerzlow.jpg

Bäume auf dem heiligen Rasen des Klagenfurter Stadions – das sorgt für Wirbel. Das geplante Kunstprojekt ist für wütende Reaktionen, wüste Politiker-Beschimpfungen und die Hoffnung gut, dass eh nichts daraus wird, weil Initiator Klaus Littmann das nötige Geld nicht aufstellen kann. Diese Annahme könnte sich als verfrüht erweisen, wie wir in der März-Ausgabe des Kärntner MONAT zeigen.

Außerdem: Sie sind die erfolgreichsten Kärntner Slowenen. In der März-Ausgabe des Kärntner MONAT haben wir uns mit den bekanntesten Vertretern der Volksgruppe befasst und prominente Namen aufgelistet, von denen man gelesen haben muss: Was sie machen, wie sie erfolgreich geworden sind.

Wir setzten uns auch auf die Spur von Walter Groier, seines Zeichens Chef des Aufsichtsrats der Klagenfurter Stadtwerke. Der wurde zwar von den Freiheitlichen auf diesen Posten entsandt, ist mittlerweile aber in Ungnade gefallen – jetzt wollen sie ihn nicht mehr. Eine kuriose Situation, wie es sie (fast) nur im schönen Klagenfurt geben kann.

Viel Spaß mit dem März-MONAT!