Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 21.09.2018

Freitag, 21. September: Start der MONAT-Charity Aktion

Promis servieren für „Licht ins Dunkel“: Bettina Assinger und Bgm. Günther Albel

Bild ThemenImages_Presse_Fotoservice_Stadtsenat_fotoservice_politik_02.jpg
Bgm. Günther Albel serviert am 21. September im Brauhof Villach für "Licht ins Dunkel" © Stadt Villach

Sie wollten schon immer einmal eine prominente Persönlichkeit treffen, die Sie noch dazu in einem Lokal bedient? Der Kärntner MONAT macht´s möglich. Wir unterstützten die Aktion „Licht ins Dunkel“ heuer mit einer ganz besonderen Aktion: „Promis servieren für Licht ins Dunkel“. In verschiedenen Gasthöfen und Restaurants in Kärnten servieren Ihnen Promis Ihr Getränk oder Ihr Essen! Ihr Trinkgeld, das Sie dem Promi geben, kommt zu 100 Prozent der Aktion „Licht ins Dunkel“ zugute.

Den Auftakt macht Villachs Bürgermeister Günther Albl, der am kommenden Freitag, 21. September, ab 12 Uhr im Brauhof in Villach Ihr Bier oder Mittagessen serviert. Gefolgt von Bettina Assinger, die ebenfalls am Freitag, 21. September, ab 19 Uhr im Racer´s in Villach Speisen und Getränke serviert.

Kommen Sie hin, lassen Sie sich bedienen und helfen Sie mit für den guten Zweck!

Bild 1805_K_interview_assinger.jpg
Bettina Assinger serviert am Freitag, 21. September, im Racer´s Villach für "Licht ins Dunkel" © Manfred Baumann