Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 16.10.2018

In göttlicher Mission

In Kärnten stammt mehr als jeder dritte Priester aus dem Ausland

Bild 1810_K_Pfarrer_©KhFessl_DSC3187.jpg
Provisor Charles Mubiru (47) kommt aus Uganda und wirkt in Mallnitz & Flattach © Karl-Heinz Fessl

Die Kärntner Kirche wird von Nachwuchssorgen geplagt. 95 Priester kommen aus dem Ausland. Wir haben einige von ihnen vor den Vorhang geholt und mit ihnen gesprochen: Woran sie glauben, was ihnen fehlt. Sie kommen aus Uganda, Deutschland, Kroatien, Polen oder Indien.

Die ganze Geschichte steht in der aktuellen Oktober-Ausgabe des Kärntner MONAT.