Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 28.01.2019

Liebe lieber ungewöhnlich:

Ausgefallene Partnerbörsen

Bild people-2587456_960_720.jpg
© pixabay.com/StockSnap (CC0 1.0)

Wenn ihr an einem gemütlichen Abend in einer Kneipe mit Freunden auf das andere Geschlecht zu sprechen kommt, so wird sich herausstellen, dass fast jeder bestimmte Punkte hat, die er sich unbedingt oder auf gar keinen Fall bei einem potenziellen Partner wünscht. Denn manche Kombinationen funktionieren nur eingeschränkt: Die tierliebe Dame mit einem Mann, der sich dreimal die Hände wäscht, nachdem er einen Hund gestreichelt hat. Der eingefleischte Fußballfan mit einer Frau, die Fußball so gar nichts abgewinnen kann. Die Großstadtfrau, die mehrmals die Woche abends ausgeht, mit dem Landwirt der täglich um sechs Uhr aufsteht, um die Kühe zu melken.

Nachdem shop-a-man eingestellt wurde, ist es aber keineswegs so, dass Singles keine verrückten Partnerbörsen in Österreich mehr zur Verfügung haben. Wir stellen einige unserer Favoriten, mit denen wirklich jeder seinen Traumpartner finden kann, vor:

mollig-stattlich.at

Du findest, dass Nerven gut gepolstert liegen müssen? Wenn du deinen Schatz in den Arm nimmst, willst du auch etwas zum Umarmen haben? Schlanke Männer und Frauen lassen Dich kalt, aber schöne Kurven und ein stattlicher Oberkörper bringen Dich zum Schmelzen? Das schlanke Schönheitsideal ist deiner Meinung nach nicht erst seit Ashley Graham überholt? Dann bist du genau richtig bei mollig-staatlich.at. Diese Seite richtet sich an Männer und Frauen, denen es wichtig ist, dass ihr Traumpartner ihnen eine gewisse Gewichtung entgegensetzen kann. Man kann im Profil Angaben zu Alter, Beruf, Wohnort, Hobbys, Raucher oder Nichtraucher und persönlichen Wünschen machen, Gruppen beitreten, Nachrichten verschicken, Nutzer oder neue Aktionen suchen. Es gibt eine strikte Richtlinie gegen Werbung und Spam sowie beleidigende Kommentare. Rundungen und Kurven werden hier zelebriert, statt zensiert und die Seite wurde 2018 als Ort des Respekts nominiert.

himmlisch-plaudern.at

Auf die Frage, ob man als aufgeklärter Mensch wirklich an einen Gott UND Evolution glauben kann, kannst du nur müde lächeln? Ein Date am Sonntagmorgen kommt für Dich nicht infrage, schließlich hast du dort schon einen festen Termin? Heiraten fandest du schon wichtig, bevor es wieder hip wurde? Insgesamt ist für Dich der Glaube wichtig und mehr als eine moralische Instanz? Dann wirst du bei Himmlisch-Plaudern.at tatsächlich himmlisch plaudern und bist vielleicht selbst eine der 2,2 Personen pro Tag die hier ihren Traumpartner finden. Neben dem normalen Profil gibt es das Interview, in dem Nutzer zahlreiche Fragen zu allgemeinen Themen, zum eigenen Glauben und ihrer Weltsicht beantworten können. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Gruppen, man kann virtuelle Blumengrüße verschicken, einen Blog schreiben und es gibt einen gut gefüllten Veranstaltungskalender mit christlichen Veranstaltungen, bei denen man auch Leute kennenlernen kann. Die Seite gibt es übrigens in Österreich, der Schweiz und Deutschland und seit einiger Zeit sogar als App, damit auch unterwegs himmlischen Gesprächen keine Grenzen gesetzt sind.

 

Bild love-1790142_960_720.jpg
© Bild: pixabay.com/aliceabc0 (CC0 1.0)

reif-trifft-jung.at

Männer in deinem Alter findest du generell langweilig, denn Wein entfaltet ja auch erst mit den Jahren die richtige Note? Jüngere Frauen haben das gewisse Etwas und eine gewisse Impulsivität und Unbeschwertheit, die mit den Jahren vergeht? Genau deine Wünsche erfüllt die nach eigenen Aussagen erste Kontaktbörse, die sich ausschließlich an junge Frauen unter 30 und reife Männer ab 40 richtet. Frauen, die sich einen etwas reiferen Mann wünschen, der schon ein bisschen Lebenserfahrung hat, werden hier genauso fündig, wie Männer, die sich eine Partnerin wünschen, die noch ein bisschen jünger und impulsiver ist, als sie selbst sind. Man wählt aus verschiedenen Optionen im Profil aus, z.B.: der potenzielle Partner mag Reisen, Kunst oder Restaurants, ist athletisch und hat ein abgeschlossenes Studium. Hat man 75 % seines Profils ausgefüllt, kann man sich Vorschläge zu Partnern, die potenziell zu einem passen, anzeigen lassen. Außerdem kann man Nachrichten verschicken, Mitglieder knuddeln und sich als Single des Monats featuren lassen. 

flirt.landwirt.at

Du bist der Meinung, ein echter Mann fährt Trecker und kann richtig anpacken, aber du würdest niemals bei Bauer sucht Frau teilnehmen? Ein Leben in der Stadt findest du einengend, dafür ist es Dir wichtig draußen in der Natur zu sein? Dass ein moderner Landwirt ein vielfältiger Beruf ist und das Management eines Hofs mehr Arbeit ist, als Chef einer kleinen Firma zu sein, ist Dir schon lange klar? Dann bist du genau richtig bei flirt.landwirt.at. Diese Seite richtet sich speziell an Landwirte und Landwirtinnen und solche die es werden wollen. Zwei Drittel der Nutzer sind Männer, die sich zu meist eine Partnerin wünschen, die auch ein bisschen mit anpacken kann und ein gewisses Interesse für Landwirtschaft mitbringt. Vor allem aus der Steiermark und dem restlichen Österreich, aber auch aus Deutschland und der Schweiz sind Landwirte angemeldet, die sich eine liebevolle Frau an ihrer Seite wünschen. Man kann im Profil zahlreiche Optionen zu Interessen und Vorlieben wie Essen, Sport, Freizeitbeschäftigungen oder (Haus-)Tieren, dem potenziellen Partner und Zukunftswünschen wie Familie auswählen. Übrigens gibt es das Ganze auch als App - damit auch bei der Arbeit auf dem Hof geflirtet werden kann.

Bild people-2561531_960_720.jpg
© pixabay.com/StockSnap (CC0 1.0)

moms-dads-kids.at

Als alleinerziehender Elternteil ist es für dich schwierig einen passenden Partner zu finden? Dir ist es wichtig, dass dein Partner kinderlieb ist? Eine Partnerin, die schon ein Kind hat, findest du großartig? Dann ist moms-dads-kids.at genau der richtige Ort, um fündig zu werden. Markantestes Merkmal der Seite ist, neben der Zielgruppe Single-Eltern, Gründerin und Partnervermittlerin Irene Hübner. Seit fast 30 Jahren ist sie erfolgreich in der Partnervermittlung tätig und seit 15 Jahren auch im Internet mit Moms-dads-kids.at aktiv. Hübner kümmert sich persönlich um ihre Singles, prüft Profile und gibt telefonisch Tipps zur erfolgreichen Partnersuche. Neben Fragen zu Beruf, Hobbies und Persönlichem, kann man ausführlichere Informationen zu Kindern, Familienstand und Familienplanung angeben. Die Suchfunktion der Seite ermöglicht es, gezielt nach einem Partner in einem bestimmten Alter, aus einer bestimmten Region oder mit einer bestimmten Anzahl an Kindern zu suchen. Der Aufbau ist sehr übersichtlich gehalten und es gibt die Möglichkeit virtuelle Rosen zu verschicken, Favoriten auszuwählen und Nachrichten auszutauschen.