Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.11.2019

Sie planen einen Casinobesuch? So bleiben Sie mit Ihrem Outfit im Trend

Casinos sind Orte, die für Glamour, Luxus und Vergnügen stehen. Neben dem Spiel mit der Chance auf Gewinne steht also auch der gesellschaftliche Aspekt im Mittelpunkt. Dazu gehört natürlich auch, wie man sich in Szene setzt. Hier erfahren Sie, wie sich wie sowohl Männer als auch Frauen mit ihren Fashion-Entscheidungen zum Blickfang im Casino machen können - im positiven Sinne.

Bild shutterstock_1260956395.jpg
© LightField Studios/Shutterstock

Casinos sind in den meisten Fällen glamouröse Orte. Einige von ihnen sind sogar legendär - so wie etwa das Casino in Monte Carlo, bei dem regelmäßig Weltstars zu Besuch sind und wo der ein oder andere Kinofilm gedreht wurde. Kein Wunder also, dass man sich von diesen glamourösen Orten inspirieren lässt, sich richtig in Schale zu werfen, wenn man einen Besuch an einen solchen Ort wagt. Und nicht zuletzt feiern viele Menschen im Casino außergewöhnliche Anlässe wie Geburtstage, Jubiläen oder etwa den Valentinstag. Aber kommen wir zum Wesentlichen: So zieht man sich im Casino im Jahr 2019 an:

Das trägt der Mann im Casino

Für Männer ist es häufig sehr schwierig, optimal einzuschätzen, wie man sich zum jeweiligen Anlass anziehen soll. Soll man eine gewisse Coolness verbreiten? Oder geht es eher darum, elegant auszusehen? Im Casino kommt es im Grunde genommen darauf an, sich zum einen Wohl zu fühlen, und auch, dem glamourösen Umfeld dieser Locations gerecht zu werden. Während es Spielbanken in Deutschland gibt, die auch ein casual Outfit durchaus akzeptabel machen, so sollte man zumindest dann, wenn man ein luxuriöses oder berühmtes Casino besucht, eine Ausnahme machen. In solchen Fällen empfiehlt es sich, auf jeden Fall einen Anzug zu tragen. Viele Spielbanken machen ein Jackett gar zu Pflicht. Ein weiterer Aspekt, den man beachten sollte sind die Schuhe. Man sollte auf jeden Fall auf Sneakers verzichten und auf lederne Schuhe setzen. In manchen Spielbanken und Casinos ist dies ebenfalls Teil des Dresscodes.

Wer also im Casino besonders hervorstechen möchte, der darf auf keinen Fall untertreiben was die Eleganz betrifft. Wir empfehlen den teuersten und besten Anzug auszupacken - entweder in schwarz, oder - wer er auffallen möchte - sogar in weiß.

Kopfhörer, Sonnenbrillen und Co. - Accessoires, die funktionieren

In den letzten Jahren sind nicht zuletzt durch das Bekanntwerden von Pokerturnieren auch gewisse Accessoires im Casino immer häufiger anzutreffen. So kommt es beispielsweise cool rüber, wenn man mit Sonnenbrille am Pokertisch sitzt. Auch Kopfhörer sind durch zahlreiche Pokerprofis, die beim Spielen Musik hören, längst auch im Casino akzeptabel geworden.

Oder doch besser daheim bleiben?

Wenn für Sie das in Schale Werfen gar nichts ist, dann bedeutet das allerdings nicht, dass Sie nicht auch Glücksspiele spielen können. Besuchen Sie beispielsweise ein Online-Casino wie Casumo. Denn dem Online-Casino ist es völlig egal, ob Sie einen Pyjama, Jeans und ein kurzes Shirt oder nur eine Unterhose tragen.

Das trägt die Frau im Casino

Für Frauen ist relativ klar, was im Casino das beste Outfit ist: Hier geht es vor allem um Eleganz. Cocktailkleider, in manchen Fällen sogar Ballkleider sind meistens die beste Wahl, um ein Casino zu besuchen. Dabei gilt: Je eleganter die Location, umso eleganter sollte auch das Outfit sein. Und nicht vergessen: Im Casino darf Frau auch den ein oder anderen Schmuck gerne zeigen.

Ein Hauch von Luxus kann nicht schaden

Casinos versprühen seit jeher einen gewissen Charme und Luxus, der Eleganz und gleichzeitig Stilbewusstsein von seinen Besuchern verlangt. Wer im Casino positiv auffallen möchte, der sollte auf jeden Fall auf Eleganz setzen. Männern sind auch Accessoires wie Sonnenbrillen Kopfhörer und natürlich Uhren erlaubt. Frauen können sich ruhig an Abend- und Ballveranstaltungen orientieren, wenn sie im Casino positiv auffallen möchten.