Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 13.11.2019

James Bond Atmosphäre fürs Wohnzimmer

Wer kennt ihn nicht, den charmanten Geheimagenten der Film-Reihe James Bond. Der Protagonist, der bekannt ist durch Sätze wie: „Bond, James Bond!“, oder „Geschüttelt, nicht gerührt“, hat kein bisschen seines Charms und seiner Ausstrahlung verloren.

Bild 20191113 las-vegas-1249899_1920.jpg

Der immer adrett gekleidete Agent ist immer im Auftrag seiner Majestät unterwegs und zudem dafür bekannt, jeder Dame den Kopf zu verdrehen.

Dargestellt wurde die Figur des James Bond schon von vielen Stars, von denen manche auch erst durch diese Rolle zum Star geworden sind. Unter anderem finden sich hier Schauspiel Größen wie Sean Connery, Pierce Brosnan, Roger Moore und Daniel Craig. Der Geheimagent des MI6 scheint jedoch neben der Frauenwelt ein weiteres Laster zu haben, das Glücksspiel. Bond ist in fast jedem Film der Reihe in einem Casino und geht dort seinen Lieblingsbeschäftigungen – und natürlich der Arbeit – nach.

Diese bekannten Szenen im Casino haben Generationen geprägt und wecken bis heute dementsprechende Erwartungen was einen Besuch im Casino betrifft. Jeder, der schon einmal in einem Casino war, weiß jedoch, dass die Realität meist nicht den Bond Filmen entspricht. Das mag nicht zuletzt auch daran liegen, dass die wenigsten unter uns Geheimagenten im Auftrag Ihrer Majestät sind.

Dennoch bekommt man ein Gefühl dafür, wie sich die Filmfigur gefühlt haben muss. Glanz und Glamour sind Teil des Erlebnisses, dass bei Jung und Alt für Klasse und Stil steht. Wer mag, kann sich natürlich auf den Weg machen und das Casino bzw. die Spielbank in der Nähe besuchen und sich selbst einmal wie James Bond fühlen.

Dank Internet und leistungsfähig Endgeräte wie PC, Laptop Sowie Handy und Tablet kann man dieses Feeling aber auch von daheim genießen, ganz wie im echten Casino. Online Casinos sind keine Neuheit mehr, die Dienstleistungen der Anbieter sind bereits vielen bekannt. Dabei kann man Slotmaschine und Spielautomaten verschiedenster Art nutzen und, wie in echt auch, echtes Geld gewinnen. Dies setzt natürlich voraus, dass man auch echtes Geld einsetzt.

In den letzten Jahren gab es aber eine wesentliche Neuerung, die Live-Casinos Anbieter wie das ComeOn casino haben schon seit längerem Live Casino Dienste mit im Programm. Dabei stehen im Studio des Spieleanbieters, in den wenigsten Fällen beim Online Casino selbst, echte Personen und drehen das Rad beim Roulette oder geben Karten. Ganz wie im echten Casino in Monte Carlo, Las Vegas, Macao oder sonst wo auf der Welt.

Zudem können Sie mit anderen Spielern chatten und so das Geschehen kommentieren. Der einzige Nachteil ist, dass Sie Ihren Martini schon machen müssen. Aber Rezepte und Anleitungen dafür finden sich leicht überall im Netz.

Wenn Sie also ein wenig Glamour und Glanz in Ihr Wohnzimmer bringen wollen, ist ein Live Casino eine gute Möglichkeit. Seien Sie auf der Hut und setzten Sie nicht zu viel, denn der MI6 übernimmt keine Kosten von Hobby Agenten, die im Wohnzimmer aktiv sind. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie daran komplett ohne Kleiderordnung teilnehmen können. Sollten Sie aber echtes Bond Feeling wollen, steht es Ihnen frei einen Anzug oder ein Kleid auszusuchen und anzuziehen.