Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.02.2020

Exklusiver Lifestyle – worauf es beim Gaming zu achten gilt

Einmal fühlen wie James Bond? Nichts leichter als das! Mit der richtigen Einstellung macht der Casinobesuch gleich doppelt so viel Spaß.

Bild Bild monat 3.jpg
© Shutterstock

Wer erfolgreich sein will, der muss Glücksspiel nicht nur mögen, sondern leben. Ein paar klitzekleine Feinheiten im Lebensstil sorgen nicht nur für einen unvergesslichen Auftritt, sie unterscheiden tatsächlich auch erfolgreiche von weniger erfolgreichen Spielern. Wir reden hier natürlich nicht nur von der richtigen Wahl der Kleidung. Das Grazia Magazin fasst einige der wichtigsten Aspekte für den perfekten Casino Lifestyle zusammen.

Der Look macht den Unterschied

Casinos haben ihren eigenen, traditionellen Charakter. Wer sich als Spieler beweisen und einen besonders nervenaufreibenden Lifestyle genießen will, der ist in landbasierten Spielbanken nach wie vor gut aufgehoben. Um sich zu fühlen wie ein Gewinner, sollte man deshalb auch wie einer gekleidet sein. Obwohl der Dresscode inzwischen an die moderne Zeit angepasst wurde, wirkt ein kompletter Anzug immer noch reizvoller als ein Hemd in Kombination mit der Lieblingsjeans. Für alle, die Glücksspiel leben, gehört die beim Casinobesuch in den Kleiderschrank.

Großer Auftritt für Spieler und Gäste

Den Casino Knigge sollte man beherrschen und verinnerlichen. Nichts geht mehr ist zwar das Motto beim Roulette, doch auch der eigene Auftritt kann schnell zu genau dem Motto führen. Ein perfekter Gang will gelernt sein. Unser Tipp: Einfach zu Hause vor den Spiegel stellen und das Schreiten lernen. Die Schultern sollten nach hinten gerichtet, der Kopf erhoben sein. Was nach Model Schule klingt, macht in der Wirkung anderen Gästen gegenüber den großen Unterschied aus. Wenn man bereits läuft wie ein Gewinner, dann sind auch die echten Gewinne nicht mehr weit.

Auf die richtige Einstellung kommt es an

Wer ein Leben fernab der Realität führt, der läuft Gefahr, am Ende alles zu verlieren. Gerade beim Besuch einer Spielbank oder eines Online Casinos ist es unglaublich wichtig, mit der richtigen Einstellung an die Sache heranzugehen.  Wir alle träumen vom Millionengewinn, doch der ist faktisch unwahrscheinlich. Auch die Hoffnung, verlorene Einsätze wieder rauszuholen, indem man einfach mehr reinsteckt, ist utopisch. Sich selbst klare Grenzen zu setzen, darin besteht beim Gaming Lifestyle die große Herausforderung. Und wir sprechen hier nicht nur vom Besuch des Casinos.  Auch Social Gamer sollten ihre Grenzen kennen und sich bewusst machen, dass man eben nicht immer gewinnen kann. Gute Verlierer beweisen wahre Größe. Geht es – gleich in welchem Spiel – zudem um Geld, dann ist es ein Muss, das Maximum an Investitionen bereits im Vorfeld zu bestimmen. Wer seine eigenen Grenzen überschreitet, für den wird aus Gaming Lifestyle schnell eine finanzielle und mitunter sogar soziale Katastrophe.

Online oder Offline Gaming – was lohnt sich mehr?

Der Lifestyle der virtuellen Welt ist natürlich ein ganz anderer. Wer sein Glück im Online Casino versucht, der wird laut der Erfahrungen von Experten vieles anders machen als Kunden in lokalen Spielbanken. Zum einen entfallen lange Anfahrtswege. Bleibt also mehr Zeit, seinen eigenen Gaming Lifestyle noch länger auszuleben. Zum anderen braucht es in den eigenen vier Wänden weder ein Sakko noch muss man ein perfektes Pokerface beherrschen.  Gaming, gleich welcher Art, ist eine Lebenseinstellung für sich. Die Vorteile der Online Anbieter liegen klar auf der Hand. An die Atmosphäre landbasierter Spielbanken kommen sie aber dennoch nicht heran. Einmal sollte also jeder, der das Leben des berühmten James Bond nachempfinden will, in einem Casino gesessen und am großen Roulette Tisch gespielt haben.