Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 11.05.2021

Bitcoin

Schon bald als gängiges Zahlungsmittel in Online Shops? Elon Musk machts vor!

Bild shutterstock_1897558246.jpg
Foto: tungtaechit, Shutterstock

Die digitale Währung Bitcoin hat in den letzten Jahren einen regelrechten Hype um das Thema Kryptowährungen ausgelöst. Erst kürzlich hat sie ein neues Allzeithoch erreicht. Eine solche Wertsteigerung hat wohl noch keine Währung in so kurzer Zeit verzeichnen können. Ist es jedoch möglich, mit Bitcoin wirklich zu bezahlen oder eignen sie sich nur als Anlage? In einigen Shops ist die Bezahlung mit Bitcoin bereits möglich - unter anderem bei Tesla. Ob die Zahlungsmethode Zukunft hat, erfahren Sie hier.

Elon Musk erneut als Vorreiter - Bitcoin Zahlungen bei Tesla möglich
Der Gründer von Tesla und dem Raumfahrtunternehmen SpaceX, Elon Musk, ist als Vorreiter und Zukunftsvisionär bekannt. Auch in Bezug auf Kryptowährungen scheint er erneut eine Vorreiterrolle einzunehmen - bei Tesla in den USA können Autos bereits mit Bitcoin bezahlt werden, weitere Länder sollen im Laufe des Jahres folgen. Verwunderlich ist die Nachricht nicht unbedingt. Musk hat mit seinem Unternehmen in 90.000 Bitcoin investiert und profitiert deutlich von der ständigen Wertsteigerung. Aber sind Bitcoin wirklich ein Zahlungsmittel, das in jedem Online Shop verwendet werden könnte? In einigen Branchen ist die Währung jedenfalls bereits auf dem Vormarsch.

Bitcoin Casinos - eine Branche, die für Kryptowährungen gemacht ist
Um in einem Online Casino spielen zu können, muss Geld vom Konto auf das Spielkonto eingezahlt werden. Dort wird es häufig in eine casinointerne Währung umgerechnet und kann dann zum Spielen verwendet werden. Die Einzahlung kann unter Umständen einige Tage dauern, da die Bank als Finanzinstitution dazwischen hängt. Anders sieht es in Bitcoin Casinos aus: hier kann direkt aus der eigenen Bitcoin Wallet gezahlt werden. Die Zahlung ist in der Regel nach kurzer Zeit ausgeführt, da Bitcoin über eine Blockchain transferiert werden. Einen neuen Block gibt es etwa alle 10 Minuten - im besten Fall ist die Einzahlung somit bereits nach dieser Zeit getätigt. Der Vorteil daran ist, dass es deutlich unkomplizierter und schneller möglich ist, Geld im Online Casino einzuzahlen. Die besten Bitcoin Casinos können Sie hier vergleichen und sich weiter belesen.

Ziehen Onlinehändler nach und bieten die Zahlung mit Bitcoin an?
Erste Shops bieten bereits die Option an, mit Bitcoin zu zahlen. Zudem gibt es auch schon für jeden die Möglichkeit, diese Zahlungsoption einzubinden - etwa durch entsprechende Themes und Plugins beim großen Content Management System WordPress. Aber sollten wir uns wirklich darauf einstellen, bald unsere Utensilien für die Balkonaufrüstung mit Bitcoin zu zahlen? Durch die Sicherheit der Technologie, die Anonymität und die Inflationssicherheit ist der Bitcoin ein durchaus attraktives Zahlungsmittel. Dennoch ist es relativ komplex, Bitcoin zu kaufen und sie als Händler zu akzeptieren. Schließlich muss die Kryptowährung in der Regel wieder in den Euro zurückgetauscht werden, wodurch unter Umständen Gebühren anfallen. Als einzige Zahlungsmöglichkeit wird sich die Kryptowährung wohl so schnell nicht eignen. Als zusätzliche Option kann der Bitcoin jedoch durchaus interessant sein - besonders für Händler, die ohnehin in Bitcoin investieren, wie Elon Musk es mit Tesla macht. Gerade die Inflationssicherheit ist für viele Menschen ein Argument für Kryptowährungen wie Bitcoin.