Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 10.12.2021

Großer Erfolg

Die „Kärntnerei“ ist "Bestes Feinkostgeschäft des Landes“!

Bild ©ManuelaWilpernig_-02052.jpg
Foto: Manuela Wilpernig

Großer Erfolg für die „Kärntnerei“ in Klagenfurt: Im aktuell präsentierten "Genuss Guide 2022“ wird das kulinarische Gemeinschaftsprojekt von Frierss, Wienerroither und Kaslab`n als "Bestes Feinkostgeschäft Kärntens" ausgezeichnet (Kategorie Marktkonzept). Erfolgsentscheidend für die Auszeichnung sind die hohe Qualität der regionalen Produkte, die besondere Vielfalt abgerundet von internationalen Delikatessen, die stilvolle Art der Präsentation ebenso wie die kompetente Fachberatung und Freundlichkeit der Mitarbeiter:innen, die mit ihren Zubereitungstipps begeistern - ja, hier ist Einkaufen ein genussreiches Vergnügen! TIPP: Aktuell verführt die Feinkosttheke mit besonderen Festtagsspezialitäten und köstlichen Geschenkideen für Weihnachten!

In drei Genussräumen präsentieren die drei Kärntner Lebensmittelhandwerk auf höchstem Niveau, in einer Vielfalt, die begeistert. Ob Brot und Kuchen, ob Fleisch, Wurst oder Schinken, ob Käse oder Heumilchspezialitäten -  alle drei Betriebe stehen für den gleichen Qualitätsgedanken: hochwertig, regional, meisterhaft.

Der Genussraum Frierss begeistert mit einer einmaligen Vielfalt an mehr als 150 Frierss Wurst- und Schinkenspezialitäten und Fleisch von Bauern aus der Region. Speziell für die Festzeit entdeckt man großartige Trüffelspezialitäten wie Trüffelmortadella, Trüffelsalami und Trüffelschinken und besonders herzhafte Zirbenrauchspezialitäten. Ein Hochgenuss ist der Klassiker zur Festzeit, feinster Kärntner Prosciutto Castello, der in der Gegendtaler Rohschinkenmanufaktur in reinem Meersalz 14 Monate reift. Bestens bekannt ist Frierss für sein Beef Tatar, perfekt für die Festtage, ebenso wie feine Gourmetplatten und belegte Brötchen. Ja, ein Fleischerfachgeschäft der Extraklasse!

Bemerkenswert ist Auswahl an Delikatessen aus der Alpe-Adria Region, aus den Genussregionen und aus aller Welt. Tolle Olivenöle, Essige, Chutneys, Eingelegtes, Saucen, Gewürze und eine tolle Weinauswahl bieten besondere Genussmomente. Perfekt zum Stöbern nach Geschenkideen für Weihnachten.

Gegenüber der Genussraum Kaslabn, der mit regionalen Käsespezialitäten und einem einzigartigen Bio-Heumilch-Käse-Angebot aus den Nockbergen, genau genommen aus der Schaukäserei in Radenthein, ebenso verführt wie mit internationalen Sorten.

Im Genussraum Wienerroither duftet es schon frühmorgens um 05:30 Uhr – auch sonntags - nach backstubenfrischem Brot und Gebäck, nach Kaffee und anderen Köstlichkeiten. 

Alles in allem ist die Kärntnerei ein kulinarischer Treffpunkt in der Landeshauptstadt– ein Magnet für Kunden von nah und fern - hier trifft man sich, genießt Frühstück oder Imbiss und kauft ein – alles, was das Genießer-Herz begehrt.

Bild ©ManuelaWilpernig_variante-01432 neu_A.jpg
Foto: Manuela Wilpernig

GENUSS GUIDE 2022

Der druckfrische Genuss Guide 2022 präsentiert die besten Feinkostadressen Österreichs. Rund 1.000 Geschäfte haben es in den Genuss Guide 2022 geschafft, die besten je Bundesland prämiert das Herausgeberteam mit dem „Genuss Guide Award“ in den Kategorien Feinkost und Greißlerei, Spezialisten, Supermärkte  ausgezeichnet. Auf 388 Seiten animiert der Genuss Guide zum Lesen und Aufspüren von Geheimtipps rund um den genussvollen Einkauf.

Bild kaerntnerei_cManuelaWilpernig_-00523m.jpg
Foto: ManuelaWilpernig