Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 17.03.2022

"Speck"takulär!

Der Gurktaler Fleischermeister Stefan Seiser ist Speck Kaiser 2022!

Bild Fleischerei_Seiser_(c)_Arnold_Poeschl__025.jpeg
Fleischermeister Stefan Seiser © Genussland/Arnold Pöschl

Bei der 19. Auflage der Produktprämierung Speck-Kaiser wurden 528 Proben von 128 Teilnehmern für verschiedenste Kategorien eingereicht, mit 19 Produkten war auch die Gurktaler Fleischerei Seiser vertreten.

Die Produkte wurden von geschulten Augen und Gaumen fachgerecht verkostet und bewertet. Spezialisten aus Lebensmittelindustrie, Sensorik und Schule standen vor einem wahrlich großen „Speckberg“ den es zu bewerten galt.

Speck-Geheimnisse & Medaillenregen

„Bereits im Sommer 2021 wurden die Fleischteile für die heurige Speckkaiser-Verkostung mit Liebe hergerichtet, eingesalzen und dann bis zum entscheidenden Tag gereift. Man kann sich eine zeitlang zur Ruhe legen bis der richtige Speck fertig ist, denn Zeit ist das größte Geheimnis unseres Specks", so Fleischermeister Stefan Seiser.

Das lange Warten hat sich ausgezahlt: „Als einziger Kärntner Betrieb konnten wir auch heuer die Jury mit einem unserer Produkte vollends überzeugen“, freut sich Seiser. Denn der Gurktaler luftgeselchte Osso Collo hatte es heuer den Verkostern angetan und wurde zum österreichischen Speckkaiser 2022 erkoren.

"Schon beim Aussuchen der Produkte war ich von dem Stück Osso Collo überzeugt und dachte mir: Wenn ein Produkt gewinnt dann das!“ schwärmt der frischgebackene Speckkaiser. Die ideale Marmorierung, ein feines Aroma und Geruch und genau der richtige Trocknungsgrad sei alles, was der beste Speck braucht. Seiser: „Der Osso Collo hat in der Gruppe mit den meisten Teilnehmern gewonnen und das macht uns besonders stolz.“

Eine wahre Medaillenflut bestätigt auch heuer wieder die hohe Qualität der Seiser-Produkte: 10 Goldmedaillen und 9 Silbermedaillen aufgeteilt auf Speck, Aufstrich, Schinken und Würstl war schließlich das Endergebnis an der Ab Hof Messe Wieselburg.

Tipp: Wer in den Genuss der Gurktaler Spezialitäten von Stefan Seiser kommen möchte, kann diese auch im Onlineshop https://www.speckhimmel.at/de/ bestellen!