Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 31.03.2022

Kärntner rockt in 4 Minuten die Bühne!

Christof Alexander Doboczky holt sich Vortragsredner-Award. Fotos: Dominik Pfau

Bild 220325224340_Dominik-PFAU_10665.jpeg
© Dominik Pfau

9. Internationaler Speakerslam

 
Christof Alexander Doboczky aus Klagenfurt am Wörthersee überzeugte die Jury und begeisterte das Publikum in Mastershausen (D). Über 80 TeilnehmerInnen aus 10 verschiedenen Nationen performten auf 2 Bühnen parallel und stellten einen neuen Weltrekord auf. Der Slam wurde per live-Stream auf Youtube für Millionen von Zusehern übertragen.
Ein Speakerslam ist so etwas wie der 100m-Sprint für Vortragsredner. In 4 Minuten gilt es, das Publikum zu begeistern und sein Thema zu positionieren. Der Erfolg wird gemessen durch das „Applausometer“ sowie eine 4-köpfige Jury. Angespornt durch die hohe Teilnehmerzahl fuhr Doboczky zur Höchstleistung auf und erhielt nicht nur Top-Bewertungen, sondern auch den Excellence-Award. In seinem Thema ging es um die Entdeckung seiner Talente. In Kärnten ist der Sprecher und systemische Coach vor allem durch seine Tätigkeit als Leiter der Talenteakademie bekannt.
 
Durch die hohe Teilnehmerzahl wurde der Weltrekord an TeilnehmerInnen aufgestellt. Organisiert wurde das Event von Hermann Scherer, der TOP-Kaderschmiede für Sprecher in Deutschland.