Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 24.01.2023

“Wenn die Musi spielt” in Bad Kleinkirchheim

Beste Image-Werbung dank Frau Holle

Das große Winter Open Air “Wenn die Musi spielt” aus Bad Kleinkirchheim war mit 878.000 Zuschauerinnen und Zuschauern in Österreich und Deutschland wieder ein Quotenhit und: “Eine unbezahlbare Image-Werbung für Kärnten”, sind sich die Touristiker einig.

 

 

Vor einer traumhaften Winterkulisse feierten am Samstag, 21. Jänner 2023, tausende Fans das Winter Open Air “Wenn die Musi spielt” in Bad Kleinkirchheim. Die Unterhaltungsshow aus den Kärntner Nockbergen wurde natürlich wieder via TV und Internet live in alle Welt übertragen. Rund 522.000 Österreicherinnen und Österreicher verfolgten “Wenn die Musi spielt” vor ihren Fernsehern - eine herausragende Einschaltquote. Die Live-Übertragung im deutschen Fernsehen (MDR) erreichte 356.000 Musi-Freunde. Neben den Hitgaranten auf der Bühne - wie beispielsweise Die Draufgänger, Ross Antony, Die Nockis, Nik P. die Seer uvm. - waren auch die Bilder, die aus Kärnten um die Welt gingen, hitverdächtig. “Wir konnten die Nockberge von ihrer schönsten winterlichen Seite zeigen und Bad Kleinkirchheim als Urlaubsort einem Millionenpublikum weltweit als Urlaubsdestination schmackhaft machen”, freute sich Stefan Brandlehner, Geschäftsführer der Tourismusregion Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge. 

 

Die Stars hatten ihren Auftritt auf der Winter-Bühne genossen, was auch in unzähligen Social-Media-Posts ersichtlich war. Es blieb neben den Proben Zeit für Thermen-Wellness und Skivergnügen im Rahmen der Musi-Skiwoche. Klaus Ehrenbrandtner, der neue Chef der Kärnten Werbung, zeigte sich von der Winter-Musi begeistert: “Die Musi hat nicht nur vor Ort in Bad Kleinkirchheim für beste Stimmung gesorgt, auch bei den rund 900.000 Zuseherinnen und Zusehern, die via TV dabei waren, wurde die Lust auf Winterurlaub in Kärnten geschürt. Gerade vor Beginn der Semesterferien ein wichtiger Werbeimpuls, um zusätzliche Buchungsanreize zu schaffen.”

 

 

Dafür, dass sich die Kärntner Winterlandschaft derart erfolgreich in Szene setzen konnte, leistete Frau Holle großartige Vorarbeit. Brandlehner: “Die Winterkulisse war einfach perfekt. Und laut Wetterbericht wird das auch noch lange so bleiben. Die Schneeverhältnisse sind hervorragend, sodass wir mit sehr guten Buchungszahlen in den kommenden Wochen rechnen. ”

 

Nun steigt bereits die Freude auf “Wenn die Musi spielt” im Juni 2023. Das Moderatoren-Duo Stefanie Hertel und Marco Ventre begrüßt am 24. Juni 2023 (Generalprobe 23. Juni) die Musi-Familie zur “Sommer-Musi” in Bad Kleinkirchheim. In diesem Sinne: “Wir gfrein uns auf euch!”

Bild C Arno Gruber sen. (1323 von 1341).JPG
C Arno Gruber sen. (1323 von 1341)