Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.02.2021

Großer Auftritt für den Kleinsasserhof

Servus TV erzählt in einer Reihe die Geschichten hinter österreichischen Spitzenhotels. Diesmal im Portrait: Schräge Vögel im Kleinsasserhof im Kärntner Drautal, reine Lebensfreude im Posthotel im Zillertal und herrschaftliches Residieren im Schloss Kapfenstein in der Steiermark.

Bild PW - 08 - Hotel-Legenden - 015.jpg
Der Kleinsasserhof in Spittal/Drau: Schräg, bunt und Kultig! ©Servus TV/Daniel Götzhaber

Servus TV holt in einer beeindruckenden TV-Reihe Die Geschichten großer österreichischer Traditionshotels vor den Vorhang. Diesmal Ist auch der Kleinsasserhof mit dabei.

Der Kleinsasserhof im Drautal, Kärnten
Gesamtkunstwerk, Ort der Einkehr und Villa Kuriosa – der Kleinsasserhof im Kärntner Drautal ist ein echtes Unikat. Seit 1735 ist Familie Gasser im Besitz der ehemaligen Landwirtschaft, die sie sukzessive zu einem der schrägsten Gastbetriebe Österreichs ausgebaut hat. Ludwig Gasser hat 2017 den Betrieb von seinen Eltern übernommen, die neue Hausbar – aus 120.000 Kreuzschrauben – ist gleich hitzig debattiert worden. Neben dem ungewöhnlichen Stil setzt der Kleinsasserhof auf Lebensmittel aus Eigenanbau. Geflügel, Kräuter, Speck, Marmelade, Brot – was dann noch fehlt, wird bei den Bauern in der Nachbarschaft gekauft.

Bild PW - 08 - Hotel-Legenden - 013.jpg
Josef, Ludwig und Waltraud Gasser ©Servus TV/Daniel Götzhaber

Zu sehen ist der Beitrag am 21. Februar ab 21:10 Uhr auf Servus TV