Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 11.05.2022

Charity MOVEment – jeder Kilometer zählt!

Tolle Aktion des Ladies Circle Klagenfurt

Bild Sujet_Charity Movement.jpg

Bewegung ist gesund und macht Spaß – gerade jetzt im Frühling! Der „Ladies Circle Klagenfurt“ lädt dazu ein, den „inneren Schweinehund“ im Wonnemonat Mai herauszufordern – und zwar für den guten Zweck. Auf die „Spendenmeister“ warten tolle Überraschungen!

Das Prinzip beim „Charity MOVEment“ ist ganz einfach: Anstelle eines vorgegebenen Nenngeldes, wie man es von klassischen Sportbewerben kennt, geht es hier um viele kleine, freiwillige Spenden, die in Summe Kärntner Familien in Not helfen. Alles „step by step“, denn: „Viele kleine Schritte können viel bewegen“, betont Tamara Nadolph, Präsidentin von „Ladies Circle Klagenfurt“. Unter dem Motto „Jeder Kilometer zählt“ möchte der „Ladies Circle Klagenfurt“ Frauen und Männer jeden Alters dazu motivieren, den „inneren Schweinehund“ im Wonnemonat Mai herauszufordern. Ob laufen, radeln, walken, Inline-Skaten oder Stand-up-paddeln – die Fortbewegungsart kann sich jeder nach seinen persönlichen Vorlieben aussuchen. Beim Charity MOVEment geht es also rein um die Freude an der Bewegung – gepaart mit dem Gedanken, etwas Gutes zu tun.


Jeder zurückgelegte Kilometer = 1 Euro!

So entspricht jeder zurückgelegte Kilometer einer Spende von einem Euro – wobei jeder Teilnehmer natürlich selbst entscheidet, wie hoch die eigene Spende sein soll. Das körperliche und soziale Engagement der Mitmachenden bleibt jedenfalls nicht unbelohnt. „Alle, die mindestens fünf Kilometer sporteln und für unsere Aktion spenden, erhalten als Dankeschön eine „Goodiebag“ zugesendet“, so Nadolph. Auf die „Spendenmeister“ warten übrigens tolle Überraschungen – so winkt zum Beispiel eine mehrstündige Ballonfahrt für zwei Personen im Wert von 600 Euro. Mitmachen lohnt sich also doppelt!

 

So kann man am „Charity MOVEment“ teilnehmen:

Nach dem Charity-Run/-Walk/-Ride auf der Homepage von „Ladies Circle Klagenfurt“ das entsprechende Formular ausfüllen und die Spende auf das Konto (IBAN) AT05 2070 6000 0013 1250 (Kennwort "Charity MOVEment" und Namen des Teilnehmers angeben!) überweisen.

Engagement posten! Der „Ladies Circle Klagenfurt“ freut sich über „Selfies“ der Teilnehmenden auf Facebook oder Instagram. „Wenn uns die Sportelnden verlinken, können wir die Beiträge teilen und hoffentlich noch viele weitere dazu motivieren, mitzumachen“, so Nadolph. 

Alle Infos: https://www.lc4klagenfurt.at/movement

Rückfragehinweis: [email protected], Tel.: +43 699 10 709 906