Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 04.07.2018

Über den Dächern New Yorks

Emma Willis hat look! in die ­Familienwohnung eingeladen. Für ­Ehemann Bruce und die zwei kleinen Töchter gilt: Less is more. „Dann muss ich weniger aufräumen.“

Bild 1807_W_HomestoryWillis-2.jpg
Emmas Tipp: Ich liebe klare Linien und einfache Elemente. Den Gesamt­−Look werte ich dann mit auffälliger Kunst und vielen Kissen auf. Less is more. © Belathée Photography

Helle Farben, cleane Möbel und ein außergewöhnlicher Blick über die Stadt begrüßen uns, als wir das neue Apartment von Emma Willis in Manhattan betreten. Der Duft von frischen Tulpen und die angenehme Atmo­sphäre machen den Ort gleich heimelig. Man erkennt: Diese Wohnung wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

City-Residenz. Denn Emma ­Willis weiß ganz genau, wie sie wohnen möchte. „Die Mischung aus Wohlfühlzone für die Familie und klassischem Chic ist essenziell für mich“, bestätigt die Frau von Action-Star Bruce Willis im look!-Talk. Das New Yorker Apartment der Familie liegt in der Nähe des Central Parks. Emma erzählt uns: „Zu jeder Tageszeit ist diese Aussicht über die Stadt einfach atemberaubend.“

 

Bild 1807_W_HomestoryWillis-5.jpg
Emma loves: Ich liebe vor allem die Küche, in der wir als Familie sehr viel Zeit miteinander verbringen. © Belathée Photography
Bild 1807_W_HomestoryWillis-1.jpg
Family life: Auf den Broadway mit Bruce und den beiden Kids? Ab jetzt kein Problem mehr, da das Stadt-Apartment gleich um die Ecke ist. © Instagram @emmahemingwillis

Entworfen hat das Apartment der New Yorker Architekt Jeffrey Beers, eingerichtet hat es Emma selbst. Ihren Rückzugsort, wie das ehemalige Model die großräumige Wohnung liebevoll nennt, dominieren die Farbwelten im Cremebereich. Gut kombiniert wurden die hellen Wandfarben bei der Auswahl der Möbel. Diese sind hauptsächlich in dunklen Tönen à la Mitternachtsblau und Schwarz gehalten. Sanfte Stoffe wie Samt ­lockern dann die geradlinigen und modernen Formen der Möbelstücke auf. Komfort wird großgeschrieben im Hause Willis. Viele XL-Sofas und gemütliche Sitzmöglichkeiten sind in der ganzen Wohnung verteilt. So ist überall ein Plätzchen zu finden, um sich zurückzuziehen oder auszuruhen. ­Urbane Eleganz verleihen Materialien wie dunkles Holz, Marmor und edle Metalle, die fast in jedem Raum des Apartments zu sehen sind. Mal großflächig als Bücherregal, manchmal aber auch nur als kleines Dekorationsobjekt, wie zum Beispiel als goldene Vase auf dem Esstisch.

Bild 1807_W_HomestoryWillis-8.jpg
Ruhezone: Sowohl im Zimmer der Mädchen als auch im Schlaf­zimmer werden sanfte Töne verwendet. Für die Kids gibt es zusätzlich noch einen kleinen Kuschelzoo. © Belathée Photography
Bild 1807_W_HomestoryWillis-6.jpg
© Belathée Photography

We are family. Evelyn und Mabel, die Töchter des Power-Couples, fühlen sich in der Wohnung auch pudelwohl. „Ein weiterer Lieblingsplatz ist für mich das Kinderzimmer, das sich ­unsere beiden Mädchen teilen. Es ist so süß, sie dort spielen zu hören, wenn ich zufällig vorbeikomme“, plaudert Emma Willis. Die Kleinen sind absolut unzertrennlich und lieben es, mit ­ihren ­Kuscheltieren in ihrem Zimmer zu spielen. Der gesamte Raum ist an das Thema Zoo angepasst. Sowohl Tapete als auch Bilder im Löwendesign zeigen, dass Evelyn und Mabel Tiere lieben. All diese kleinen Highlights, die Emma in die Einrichtung des Apartments eingepasst hat, machen die Wohnung zu einem stilvollen, aber auch ­gemütlichen Rückzugsort für die ganze Familie. We like!

Nachgeshoppt:
Bild Bildschirmfoto 2018-06-29 um 14.04.41.png
Marmor-Wanduhr „Hexagon“ um € 54,–, gesehen bei westwingnow.de.
Bild Bildschirmfoto 2018-06-29 um 14.04.48.png
Gülden. Deko­artikel verleihen der Wohnung Extra-­Glanz­effekte. Blumenvase „Boule“ um € 179,–.
Bild Bildschirmfoto 2018-06-29 um 14.05.12.png
Schwarz-Weiß-Bild mit effekt­vollem Motiv – erhältlich über westwingnow.de ab € 44,–.