Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 09.05.2018

„Kulinarik-Oscar“ für Hubert Wallner

Der Starkoch räumte beim Trophée Gourmet zweifach ab

Bild NEU HubertWallner.jpg (1)
Hubert Wallner (r.) mit dem Vorjahressieger Andreas Döllerer © Richard Tanzer

Nicht nur eine renommierte Fachjury konnte Drei-Haubenkoch Hubert Waller vom See Restaurant Saag bei der Trophée Gourmet-Gala in der Wiener Hofburg von sich überzeugen. Der Starkoch gewann obendrein das österreichweite Publikumsvoting. Damit gab es erstmals in der rund 30-jährigen Geschichte des Trophée-Gourmet einen zweifachen Sieger. Verliehen werden die Auszeichnungen vom „Guide A la Carte“, der jährlich die Besten aus der österreichischen Gourmetszene kürt.

Wallner zeigte sich überwältigt und dankbar: „Ich danke meiner Frau Kerstin und meinem Partner Robert Glock, aber vor allem meinem großartigen Team, ohne deren Unterstützung dieser Erfolg gar nicht möglich wäre“. Beide Auszeichnungen seien Ansporn, „auf unserer Linie weiter zu gehen und vor allem sind sie eine großartige Motivation zum Saisonstart 2018“, freut sich Wallner.