Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 24.08.2018

Wechsel an der Spitze

Katharina Hofmayer ist neue Geschäftsführerin der Tourismusregion Katschberg

Bild Portrait Foto Katharina.jpg
Katharina Hofmayer sammelte ihre touristische Erfahrung im In- und Ausland © Hinteregger Hotels

Nach der Niederlegung seines Amtes als Geschäftsführer der Tourismusregion Katschberg/Rennweg durch Stefan Brandlehner, folgt ihm Katharina Hofmayer nach. Die Tochter des bekannten Hoteliers Wolfgang Hinteregger wird künftig mit Tourismusobmann Roland Pernkopf die Leitung übernehmen.

Hofmayer ist außerdem Teilinhaberin und Geschäftsführerin des Hotel Lärchenhof am Katschberg. In ihrer neuen Funktion möchte sie vor allem die Nächtigungszahlen steigern. „Zum Beispiel mit der Umsetzung von Tourismusprojekten, wie dem Katschberger Advent, der nicht nur Tages- sondern auch Nächtigungsgäste in die Region bringen soll“, so Hofmayer über eines ihrer Ziele. Dabei will sie mit den Katschbergern an einem Strang ziehen, „und es gemeinsam machen. Der Zusammenhalt ist sehr gut“, betont Hofmayer. Als nächstes steht der „Weg der alpenländischen Musik“ im Oktober am Programm.