Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 04.12.2019

Advent(t)raum Vol. 2 im Autohaus Sintschnig in Villach

Christine und Martin Sintschnig verwandelten ihr Autohaus in eine fulminante Eventlocation - und der MONAT war live dabei!

Stimmungsvoll & extravagant

Ein ansprechender Mix aus Design und Genuss, gepaart mit einem vielfältigen Programm für Klein und Groß, brachte hunderte Besucher beim Advent(t)raum Vol. 2 im Autohaus Sintschnig in Villach zum Staunen. Über fünfzig Aussteller und Künstler aus Kärnten und dem Alpe-Adria-Raum präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen. Große Unterhaltung bot das Tanzstudio Viktor Kopeyko, der Circus Dimitri, der Ponyhof KlippKlapp und die Band “Yummy” des Carinthian International Club. Begleitend zu den Kunstgenüssen wurde Wein, Whiskey, Prosciutto und Olivenöl verkostet. Höhepunkt der Veranstaltung war die Enthüllung des neuen Nissan Juke.

Bei einer amerikanischen Versteigerung, moderiert von Magda Kropiunig, konnten tolle Sachspenden und Gutscheine der Aussteller ersteigert werden. Der Erlös ging an die Kindlkassa der Villacher Bauerng’man als Beitrag für Kinder, die Unterstützung brauchen.

Unter den Gästen gesichtet wurden der Bürgermeister der Stadt Villach Günther Albel, Vertreter der Bauerng’man Villach wie Stadtbaumeister Josef Willroider und Unternehmer Kurt Maschke, Eigentümer von Hasslacher Norica Timber Christoph Kulterer, Finanzvorstand der Infineon Oliver Heinrichs, Tanja Telesklav von Frau in der Wirtschaft, italienische Frau Honorarkonsul Paola Strozzi, die Hoteliers Verena Koller und Nina Neuschitzer, Notar Werner Stein, Trecolore Architekt Hermann Dorn, Immobilienfachfrau Sandra Regger, Designerin Bettina Assinger, Creative Direktor Freddy Mauterndorfer und viele andere.

 

 

 

Volles Haus beim Advent(t)raum bei Sintschnig in Villach

Alle Bilder des vorweihnachtlichen Events findet ihr hier.